Vulkanlandschaften im Norden Islands von Ferienhaus Hamragil aus entdecken

Unser ruhig gelegenes Ferienhaus Hamragil im Norden Islands stand bereits in den letzten Blogbeiträgen im Mittelpunkt. Eigentlich jedoch waren es die zahlreichen Attraktionen im Norden Islands, um die es ging. Viele Gäste, die dieses geräumige Ferienhaus mit Platz für bis zu 10 Personen mieten, schätzen neben dem Platzangebot, der ruhigen Lage und dem hauseigenen Hotpot die Nähe zur Stadt Akureyri und zum berühmten Goðafoss.

Vulkanlandschaften im Norden – Tagestour von Ferienhaus Hamragil

Attraktionen wie Goðafoss, DettifossNámaskarð und Myvatn kennt jeder Islandfan, der schon den Norden der Vulkaninsel bereist hat. Neben diesen herausragenden Touristenattraktionen erreichen Sie von unserem Ferienhaus Hamragil aus viele weitere Naturwunder. Etwas nördlich des Myvatn Sees, in unmittelbarer Nähe des Pass Námaskarð liegt der Vulkan Leirhnjúkur. Auch der Vulkan Leirhnjúkur ist Teil des Vulkansystems der Krafla.

Island Ferienhaus Hamragil, Norden, Leirhnjúkur, Lavafeld
Wanderungen zwischen den dampfenden Lavafeldern des Leirhnjúkur

Im September 1975 begann an der Nordflanke des Leirhnjúkur eine Ausbruchsserie im Krafla-System. Mit Unterbrechungen dauerte diese Ausbruchsserie, die sogenannten Krafla-Feuer, bis 1984 an. Heute kann man herrliche Wanderungen zwischen den noch dampfenden Lavafeldern erleben.

Leirhnjúkur, Lavafelder, Island Ferienhaus mieten
Immer noch heiße Lavafelder des Leirhnjúkur

Eine etwas längere Wanderung startet am Parkplatz des Leirhnjúkur und endet am Ort Reykjahlíð.

Ferienhaus Hamragil mieten, Tagesausflug, Vulkan
Schlammtöpfe am Leirhnjúkur

Vitikrater

Der Vitikrater liegt nördlich des Myvatn Sees. Nachdem das Vulkangebiet Krafla etwa 1000 ruhig geblieben war, startete am 17. Mai 1724 eine Unruheperiode, die mit Unterbrechungen 5 Jahre dauerte. Während hydromagmatischer Explosionen entstand der Krater Víti. Viti bedeutet so viel wie „Hölle“.

Vitikrater, Island, Ferienhaus Hamragil, Vulkan
Vitikrater

Der Vitikrater liegt in unmittelbarer Nähe des Lavafelds des Leirhnjúkur. Eine Umrundung des Vitikraters lässt sich im Rahmen eines Tagesausflugs von unserem Ferienhaus Hamragil mit dem Besuch von anderen Zielen kombinieren.

Vitikrater, Island, Ferienhaus Hamragil, Vulkan
Eine Umrundung des Vitikraters ist eine lohnenswerte Wanderung mit tollen Ausblicken

Hufeisenförmige Schlucht Ásbyrgi

Eine weitere Attraktion im Norden Islands, die gut von unserem Ferienhaus Hamragil erreicht werden kann, ist die Schlucht Ásbyrgi. Starke Gletscherläufe haben der Schlucht vor vielen tausend Jahren zu ihrer ungewöhnlichen Form verholfen. Die extrem starken Gletscherläufe wurden durch verschiedene Vulkanausbrüche befeuert. Nachdem sich der Flusslauf vor etwa 2000 Jahrn nach Osten verlagerte, blieb die hufeisenförmige Schlucht Ásbyrgi übrig.

Schlucht Ásbyrgi, Ferienhaus Hamaragil Tagesausflug
Blick vom Ende der Schlucht Ásbyrgi zur Öffnung der Schlucht

Laut der nordischen Mythologie verdankt die Schlucht ihre Form einem Hufabdruck: Odins achtbeiniges Pferd Sleipnir soll hier seinen Hufabdruck gesetzt haben.

Ásbyrgi, Mischwald, Herbstfarben, Ferienhaus Hamragil
Herbstfarben in der Schlucht Ásbyrgi mit seinen verschiedenen Bäumen

Egal welche Version man nun glauben will. Fest steht: Die etwa 3,5 km lange Schlucht bietet einen für Island eher untypischen kleinen Mischwald, vor allem aus Birken und Fichten. Ein schöner Spaziergang führt zu einem kleinen See am Ende der Schlucht.

Ásbyrgi, See, Ferienhaus Hamragil Tagesausflug, Island, Norden
Am Ende der Schlucht befindet sich ein kleiner See mit Entenpopulation

Am Beginn der Schlucht gibt es ein Besucherzentrum, sowie eine Tankstelle mit Imbiss.

 

Islands Norden – Ferienhaus Hamragil mieten
Markiert in:                                                            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.