Hvalfjörður

Besuchen Sie Island? Bleiben Sie länger, schützen Sie die Umwelt und sparen Sie Geld!

Wir Menschen machen uns immer mehr Sorgen über die Auswirkungen, die der Tourismus auf unsere Umwelt hat. Alle Arten von Reisen, die Menschen von einem Ort zum anderen zu bringen, verursachen einen erhöhten Ausstoß von Kohlendioxid. Dies trägt zur globalen Erwärmung bei. Dennoch nehmen Fernreisen weltweit immer mehr zu. Reisen sind ein fester Bestandteil unseres Lebens, sie sind fast zu einem modernen Lebensstil geworden. Eine Art Grundbedürfnis des heutigen Menschen.

Den größten Anteil am erhöhten Verbrauch nicht nachhaltiger fossiler Brennstoffe haben Fernreisen z. B. mit dem Flugzeuge oder auch mit Passagierkreuzfahrtschiffen.

Als Betreiber von Nordic Lodges sind wir uns dieser Tatsache bewusst. Wir sind der Meinung einen Beitrag leisten zu können: Längere Aufenthalte von Touristen in Island fördern, so dass jede Flugreise – relativ gesehen – besser ausgenutzt wird. Das wird insgesamt zu weniger Reisen (Flügen) führen, so unsere Hoffnung. Um längere Aufenthalte auch für unsere Gäste lohnend zu gestalten, haben wir unsere Preis- und Unterkunftsstrategie angepasst. Die Änderungen in der Preisstruktur zielen darauf ab, längere Aufenthalte in unseren attraktiven Ferienhäusern – im Vergleich zu Kurzbesuchen – wesentlich günstiger zu anzubieten.

Neue Preisstruktur unterstützt längere Aufenthalte

Zum einen haben wir den Nachttarif von € 254 auf € 194 im Winter (Oktober bis Mai) und von € 354 auf € 284 im Sommer (Juni bis September) gesenkt. Um diese Preisreduzierung zu kompensieren, wurde eine feste, einmalige Buchungsgebühr von € 250 eingeführt. Je länger Gäste bei uns bleiben, umso geringer wird der Anteil der Pauschale am Tagespreis, so dass unsere Gäste bei längerem Aufenthalt pro Nacht weniger bezahlen als bisher. Um längere Aufenthalte darüber hinaus noch attraktiver zu machen, gewähren wir unseren Gästen für Buchungen ab vier Nächten 10% Rabatt auf den Tagespreis, 20% Rabatt bei Buchung von mindestens 10 Nächten und 25% Rabatt bei Buchungen ab vierzehn Nächten (Buchungsdauer jeweils pro Ferienhaus).

Bei Buchung mehrerer Lodges im Rahmen unseres  „Roof ’n Route“-Konzepts fällt die Buchungsgebühr nur einmalig an, wenn die Buchung aller Lodges in einer Buchung erfolgt. Dieses Angebot ist bei unseren Gästen sehr beliebt.

Genießen Sie die Umgebung unserer Ferienunterkünfte

Ein weiterer Vorteil der verlängerten Buchung unserer Ferienhäuser ist, dass Sie das Auto einfach ein paar Tage stehen lassen können. Genießen Sie den Aufenthalt in ihrem Ferienhaus, oder machen Sie kürzere oder längere Wanderungen direkt von der Terrasse ihrer Unterkunft aus. Freuen Sie sich auf das entspannende, wohltuende geothermische Wasser im Whirlpool nach ihrer Rückkehr. Bei der Auswahl unserer Ferienhäuser war uns ein einladendes Ambiente im und am Haus, eine großzügige Umgebung, einen schöne Aussicht und interessante Wandermöglichkeiten in der Nachbarschaft wichtig. Unsere Ferienhäuser sind viel mehr als reine Schlafunterkünfte. Hier können Sie sich wohlfühlen.

Hvalfjörður
Blick auf den Hvalfjörður Fjord von unseren Ferienhäusern Brekka und Langholt

Ein weiterer Vorteil durch längere Aufenthalte: Die Umweltauswirkungen durch die Vermietung wird reduziert. Es müssen weniger Fahrten unternommen werden um die Häuser für die nächsten Gäste vorzubereiten, zudem fällt weniger Wäsche an. Längere Aufenthalte helfen der Umwelt, unseren Gästen und uns als Betreiber von Nordic Lodges.

Die Zeit wird zeigen, ob unser Angebot angenommen wird und vermehrt längere Aufenthalte gebucht werden, um die negativen Umweltauswirkungen von Fernreisen zu reduzieren. Wir sind auf jeden Fall überzeugt damit einen Beitrag leisten zu können.

Länger bleiben, die Umwelt schonen und Geld sparen